CDU Fraktion Hagen

Fraktion Hagen

CDU-Fraktion: Neuer Vorstand mit bewährten Partnern

CDU-Fraktion: Neuer Vorstand mit bewährten Partnern

02.02.2018

Die CDU-Ratsfraktion Hagen hat einen neuen Vorstand. Vorsitzender ist der bisherige stellvertretende Vorsitzende Dr. Stephan Ramrath. Unterstützt wird er durch die drei Stellvertreter Willi Strüwer, Jörg Klepper und Thomas Walter. Zur Pressesprecherin wurde Melanie Purps gewählt. Verstärkung erfährt das Vorstandsteam durch die fünf Beisitzer Stefan Ciupka, Corinna Niemann, Detlef Reinke, Stephan Treß und Rainer Voigt.

Der bisherige Fraktionsvorsitzende Wolfgang Röspel trat nach zwölf Jahren im Amt nicht mehr an, um die Verjüngung des Vorstands anzustoßen. „Das Ziel“, so der neue Vorsitzende Dr. Stephan Ramrath, „haben wir in großer Einmütigkeit und Geschlossenheit erreicht. Mit Stefan Ciupka, Jörg Klepper, Thomas Walter, Melanie Purps und Corinna Niemann haben wir jetzt ein wichtiges Signal für den Rest der Wahlperiode und die Kommunalwahl 2020 gesetzt.

Zuvor hatte die Fraktion eine Rückschau auf die Zeit seit der Kommunalwahl 2014 gehalten: „Dabei haben wir festgestellt, dass wir mit den Grünen, der FDP und Hagen Aktiv eine Gestaltungsmehrheit für Hagen eingegangen sind, die für die Stadt sehr erfolgreich agiert“, wie Willi Strüwer resümiert. Einstimmig beschlossen hat die Fraktion deshalb, diesen Weg weiter mit der Allianz und dem Oberbürgermeister fortzusetzen. „Wir werden in den nächsten Tagen über den Doppelhaushalt 2018/2019 entscheiden. Dieser sieht im zweiten und dritten Jahr in Folge einen ausgeglichenen Haushalt vor. Das ist alleine dem konsequenten und disziplinierten Zusammenwirken der vier Fraktionen und der Verwaltung zu verdanken. Dass dabei trotzdem noch zahlreiche Projekte wie die Bahnhofshinterfahrung, der Kita-Ausbau oder die Stadtteilsanierung in Wehringhausen vorankommen zeigt, dass wir trotz strikter Ausgabenkontrolle noch immer gestalten können,“ so Ramrath abschließend.

Redaktion & Bild: Alexander M. Böhm.